Bloggen für mich selbst

Einen persönlichen Blog schreiben


Ich habe in der letzten Zeit viel geschrieben, ohne selbst zu bloggen. Viele Texte für Internetseiten habe ich geschrieben und Produktbeschreibungen verfassen durfte ich. SEO-Texte schreiben und Pressemitteilungen verschicken hat genauso dazugehört. Das ist alles interessant und fordernd, keine Frage.

„Texten macht einfach Spaß!“

Das denke ich mir immer, wenn mich jemand fragt, ob ich für ihn wieder einen Text oder einen Artikel verfassen könnte. Natürlich, ich nehme Aufträge an.

Fehlende Persönlichkeit beim Schreiben und bloggen für andere

So interessant es ist, das Schreiben für Firmen oder Artikel verfassen für andere Blogs und Projekte – es fehlt Persönlichkeit. Auftraggeber geben logischerweise vor, in welche Richtung das Fazit eines Artikels gehen soll. Ich möchte hiermit nun meinen eigenen Blog dauerhaft betreiben. Themen rund um das Schreiben liegen mir genauso am Herzen, wie das Fördern von Digitalisierung im Büro und Zuhause. Dazu werde ich hier Interessantes und Wissenswertes schreiben.

Fairness im Internet wichtig

Das Internet ist bereits voller interessanter Inhalte. Das Rad werde und möchte ich nicht neu erfinden. Was rollt, soll weiter rollen. Einige Themen verdienen allerdings mehr Aufmerksamkeit, andere sind für die viele Leser und interessierte zu kompliziert erklärt oder beschrieben. Auch hier werde ich ansetzen. Das Internet soll ein Ort der Information sein. Wichtige Informationen sollen zugänglich sein. Dazu leiste ich gerne meinen Beitrag in Form vieler interessanter Beiträge ohne versteckte Verpflichtungen.

„Ein Blog ist das ideale Werkzeug, um Inhalte erreichbar zu machen.“

Meinung äußern